Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 213

Vorheriges Rezept (212) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (214)

Aprikosen-Zitronenstrauchblatt-Creme*

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Aprikosen, reif, entsteint,
    -- kleingeschnitten
7 Essl. Zucker
1/2 Tasse  Zitronenstrauchblätter**,
    -- frisch, dicke Blattrippe
    Entfernt
1/2 Tasse  Creme double

   GARNITUR
8   Kandierte
    -- Zitronenstrauchblätter (s
    -- Rezept)
 

Zubereitung

* Apricot and Lemon Verbena Fool
 
1. Aprikosen: Die Aprikosen mit 3/7 des Zuckers in einem kleinen Topf vermischen. Auf mittlerer Hitze köcheln, bis die Aprikosen anfangen zu zerfallen, ssie sollen aber noch stückig bleiben. Die Früchte in eine Schüssel geben.
 
2. Zitronenstrauchblätter: Die Blätter mit dem restlichen Zucker in einem Mixer sehr fein mahlen. Den Zitronenzucker mit den Aprikosen verrühren. Kalt stellen.
 
3. Fertigstellen: Die Sahne schlagen bis sie weiche Spitzen bildet, vorsichtig unter die Aprikosenmischung heben. Die Creme auf 4 Stielgläser oder Glasschälchen verteilen. Nach Belieben jeweils mit 2 kandierten Zitronenstrauchblättern garnieren.
 
Mit Keksen wie z.B. Lavendel-Shortbread servieren.
 
*Zitronenstrauch: Alloysia triphylla = Lippia citriodora
 
:Stichwort : Aprikose
:Stichwort : Dessert
:Stichwort : Kräuter
:Erfasser : Petra Holzapfel Jerry
:Quelle : Traunfeld The Herbfarm
:Quelle : Cookbook
:Quelle : *RK* AM 20.04.01

Quelle

Traunfeld The Herbfarm
Cookbook
*RK* AM 20.04.01
Erfasst von Petra Holzapfe

Vorheriges Rezept (212) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (214)