Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 450

Vorheriges Rezept (449) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (451)

Birnen Helene

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Birnen, saftige
1/2   Zimtstange
1 Essl. Zucker
1 Pack. Vanilleeiscreme
100 Gramm  Kuvertüre
 

Zubereitung

Dies ist also das Rezept für die Birnen Helene, die Sie in allen besseren Restaurants der Welt bestellen können. Gar kein Problem dieses klassische Dessert selbst zuzubereiten. Ganz orginalgetreu: Man streut noch ein paar kandierte Veilchen drauf. Wenn sie es mal ausprobieren wollen. Vorausgesetzt Sie bekommen die Veilchen bei Ihrem Kaufmann. Sie können auch übrigens > Schöne Helene < oder Birne belle Helene sagen. Birnen schälen, halbieren, in wenig Wasser mit Zimtstange und Zucker kurz pochieren. Also in leicht siedendem Wasser in 8 Minuten beißfest kochen. Mit dem Portionierer Vanilleeisbällchen formen. Je zwei in Glasschalen geben, darauf zwei Birnenhälften. Kuvertüre nach Vorschrift erhitzen und über die Portionen verteilen. Vorbereitung: 10 Minuten Zubereitung: 15 Minuten Menü 1/203
 
Stichworte: Früchte
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (449) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (451)