Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 653

Vorheriges Rezept (652) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (654)

Buchweizenpfannkuchen mit Heissen Bananen und Weissem Mou

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Eigelb
1   Ei
1 Teel. Zucker
2 Blätter  Weisse Gelatine
200 Gramm  Weisse Kuvertüre
20 ml  Eierlikör
200 ml  Sahne
150 Gramm  Gemahlener Buchweizen
100 ml  Milch
1   Ei
90 Gramm  Butter
1 Teel. Vanillezucker
4 klein. Bananen
4 Essl. Honig
20 ml  Bananenlikör
1 Essl. Pistazienkerne
 

Zubereitung

GARNIEREN------------------------- Schokoladenraspel Johannisbeeren
 
Eigelb. 1 Ei und Zucker verschlagen und etwas erwärmen. Dann mit einem Mixer schaumig schlagen. Gelatine in Wasser quellen lassen. Kuvertüre im Wasserbad auflösen, Eierlikör erwärmen, ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Aufgelöste Kuvertüre langsam in die Eimasse rühren, Eierlikörgelatine und steifgeschlagene Sahne unterheben. Mousse etwa 2 Stunden im Kühlschrank anstocken lassen. Buchweizen mit Milch, 50 g aufgelöster Butter, Ei, Vanillezucker und Salz verrühren. In der erhitzten restlichen Butter 4 Pfannkuchen backen. Bananen schälen, Honig mit Likör erhitzen, die Bananen darin kurz erwärmen und auf die Pfannkuchen legen. Mit Pistazien bestreuen. Pfannkuchen aufrollen und in 2-3 cm breite Stücke schneiden. Auf Tellern zusammen mit der weissen Mousse und nach Wunsch mit je 1 Löffel Vanillesauce anrichten. Mit Schokoladenraspeln und Johannisbeeren garnieren. Aus: Chris-Revü 12/93 02.12.1993
 
Stichworte:
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (652) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (654)