Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 1429

Vorheriges Rezept (1428) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1430)

Spinatauflauf mit Dreierlei Käse (Single)

( 1 Personen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Spinat
1/2 Bund  Dill
  Etwas  Salz
  Etwas  Schwarzer Pfeffer aus
    -- der Mühle
1 Teel. Weiche Butter
60 Gramm  Quark
1   Frisches Ei
1 1/2 Essl. Mehl
    Je 40 g Schafskäse,
    -- Butterkäse und
    -- mittelalter
    -- Gouda oder Cheddar
 

Zubereitung

1. Den Spinat gut waschen, verlesen und grobe Stiele entfernen. Den Spinat tropfnass in einen großen Topf geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten garen und zusammenfallen lassen.
 
2. Den Spinat in einem Sieb gut abtropfen lassen, zusätzlich etwas Feuchtigkeit mit einem Löffel herausdrücken. Den Spinat dann hacken.
 
3. Den Dill waschen, trockentupfen, hacken und unter den Spinat mischen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
4. Den Backofen auf 175 °C (Umluft 150 °C; Gas Stufe 2) vorheizen. Eine kleine Auflaufform gut mit der Butter einpinseln.
 
5. In einer großen Schüssel den Quark mit dem Ei und dem Mehl verquirlen. Den Käse reiben und mit dem Spinat unter den Quark rühren.
 
Die Spinatmasse in die Form umfüllen und den Spinatauflauf auf der mittleren Schiene im Ofen etwa 50 Minuten backen.
 
Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Std., ca. 860 kcal je Portion
 
,AT Meike Schmedt ,D 07.03.2003 ,NI ** ,NO Gepostet von: Meike Schmedt ,NO EMail: schmedt@rbg.informatik.tu-darmstadt.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Vegetarische Küche für
Singles, Falken-Verlag
Erfasst von Meike Schmedt

Vorheriges Rezept (1428) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1430)