Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 1468

Vorheriges Rezept (1467) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1469)

Tee-Eier

( 5 Portionen )

Kategorien

Zutaten

10   Eier
2 Teel. Teeblätter
1   Sternanis
1 Stück  Zimtstange
1 Teel. Zucker
1 Essl. Salz
 

Zubereitung

Eier von Wasser bedeckt 8 Min. kochen laßen, dann kalt abschrecken und rundherum leicht anschlagen, so daß die Schalen Riße zeigen. Die Teeblätter mit den Gewürzen und dem Salz in 2 l Wasser zum Kochen bringen, die Eier hineinlegen und bei ganz milder Hitze etwa 1 Stunde ziehen laßen. Den Topf vom Herd nehmen, die Tee-Eier im Sud erkalten laßen und erst vor dem Anrichten schälen.
 
Variation: Soja-Eier, die besonders würzig schmecken, erhält man, wenn man hartgekochte, geschälte Eier in einer Mischung aus 1/8 l dunkler er Sojasauce und 1/2 l Wasser 20 Min. bei sehr milder Hitze ziehen läßt.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1467) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1469)