Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 346

Vorheriges Rezept (345) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (347)

Eier mit Sardellenmayonnaise

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

6   Eier
2   Eigelb
1 Tasse  Neutrales Pflanzenöl
    -- oder
    -- Olivenöl
1 Essl. Zitronensaft
    ; Salz
6   Sardellenfilets
2 Essl. Kapern
    ; Pfeffer
1 Essl. Senf
 

Zubereitung

*Hüvos con mahonesa de anchoas
 
Die Eier hartkochen, schälen und halbieren. Die Eigelb mit dem Salz, Zitronensaft und Pfeffer verrühren. Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben, damit sie nicht gerinnen. Das Öl zuerst tropfenweise einrühren und stark mit dem Schneebesen schlagen,. Später, das Öl etwas schneller als feinen Strahl zugiessen bis alles verbraucht ist und eine homogene, feste Mayonnaise entsteht.
 
Die Sardellenfilets unter fliessendem Wasser abspülen, die Kapern abtropfen lassen und beides im Mörser zusammen mit der Mayonnaise zu einem glatten Püree verarbeiten. Etwas Senf unterrühren und auf die Eierhälften verteilen. Bei Zimmertemperatur servieren.
 
Bei Verwendung von Olivenöl ergibt sich ein kräftiger, bei neutralem Öl ein milderer Geschmack.
 
Dazu passen mit etwas Knoblauch eingeriebene tostadas (Toasts).
 
,AT Petra Holzapfel ,D 17.03.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Petra Holzapfel ,NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Winfried Jenior
Tapas
spanische Spezialitäten
Erfasst von Petra
Holzapfe

Vorheriges Rezept (345) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (347)