Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 437

Vorheriges Rezept (436) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (438)

Eierkuchenspeise aus dem Harz

( 3 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Eier
125 ml  Flüssigkeit (halb Sahne,
    -- halb Milch)
3 Essl. Mehl
1 Prise  Salz
    Butter zum Braten
250 Gramm  Kirschen (a. d. Glas)
100 Gramm  Makronen
1 Pack. Vanillezucker
5 Essl. Sahne
2 Essl. Zucker
125 ml  Kirschsaft
    Puderzucker
 

Zubereitung

Eiweiss mit dem Handrührgerät steif schlagen. Eigelb, Sahne, Milch, Mehl und Salz verrühren. Eischnee unterheben. In einer Pfanne Butter auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 erhitzen, 6 kleine Pfannkuchen backen. Mit gut abgetropften Kirschen belegen, aufrollen und in eine gerettete Auflaufform legen. Makronen zerdrücken, mit Zucker, Vanillezucker, Kirschsaft und Sahne zu einer cremeartigen Masse verrühren und über die Eierkuchen giessen. Im Backofen überbacken.
 
Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v. u. 170 - 190°, Umluftbackofen ca. 20 Minuten
 
Nach dem Überbacken mit Puderzucker bestäuben.,BM Pro Portion
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (436) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (438)