Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 479

Vorheriges Rezept (478) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (480)

Eierlikörnapfkuchen

( 1 Kuchen )

Kategorien

Zutaten

1/4 Ltr. Öl
5   Eier
2 Pack. Vanillinzucker
250 Gramm  Puderzucker
1 Pack. Backpulver
125 Gramm  Stärkemehl
125 Gramm  Weizenmehl
1/4 Ltr. Eierlikör
 

Zubereitung

Die Zutaten zu einem flüssigen Teig verrühren. In eine Bachform (Kasten - oder Gugelhupfform) geben und bei 175°C ca.
 
60 minuten backen.
 
Mit Puderzucker bestäuben oder mit Schokoladenguss (besonders lecker) überziehen.
 
Der Kuchen schmeckt erst nach 3 Tagen richtig gut.
 
Quelle: Sellstedter Jubiläums-Kochbuch Rezept erfasst von Bettina Riggers
 
,AT Bettina
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (478) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (480)