Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 811

Vorheriges Rezept (810) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (812)

Hirse-Kräuter-Tortilla-Burger auf Tunesische Art

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Zwiebel
 

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Öl (1) erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin unter Rühren andünsten. Die Hirse dazugeben und kurz anschwitzen. Die Brühe zugiessen und alles ca. 12 Minuten köcheln lassen. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. Eine Hälfte fein hacken, die andere Hälfte beiseite legen. Stangensellerie und Karotten putzen und fein würfeln. Mit der gehackten Petersilie zu der Hirse geben und weitere 12 bis 15 Minuten garen. Die Hirsemasse mit den Gewürzen und dem Zitronensaft würzen. Kurz abkühlen lassen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Backofen auf 50 °C vorheizen. Die Hirse in Portionen teilen (je Person eine Portion). Pro Portion 1 Esslöffel Öl (von Öl (2)) in einer Pfanne erhitzen und eine Portion Hirse hineingeben, zu einem runden Fladen glattstreichen. Pro Portion ein Ei verquirlen, über die Hirse geben und bei kleiner Hitze zugedeckt stocken lassen. Auf eine Platte geben und im Backofen warmhalten. Nacheinander die einzelnen Tortillas auf diese Weise ausbacken. Das Fladenbrot teilen, in jedes Teil eine Tasche schneiden. Etwas von den Petersilienblättern, Tomatenscheiben und jeweils eine Hirse-Kräuter-Tortilla hineingeben. Pro Portion 618 kcal. * Quelle: Nach: freundin 9/95 Erfasst: Barbara Furthmüller ** Gepostet von Barbara Furthmüller Date: Sat, 15 Apr 1995
 
Stichworte: Getreide, Hirse, Petersilie
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (810) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (812)