Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1003

Vorheriges Rezept (1002) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1004)

Linsen mit Spaetzle Ard-Buffet

( 2 Personen )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Linsen
2 Paar  Gerauchte
    -- Schweinswuerste
3   Zwiebeln; fein geschnitten
1 Bund  Suppengemuese
1   Knoblauchzehe; Gepresst
1 Bund  Thymian; fein geschnitten
1/2 Ltr. Rotwein
1/2 Ltr. Bruehe
1   Mehlig-kochende Kartoffel
2 Essl. Essig
200 Gramm  Mehl
4   Eier
    ; Salz, Pfeffer
    Butter zum Anbraten
 

Zubereitung

Die Linsen am Vorabend in reichlich Wasser einweichen. Suppengemuese fein wuerfeln.
 
Zwiebeln mit Knoblauch in einem Topf mit etwas Butter anschwitzen. Eingeweichte Linsen zugeben und mit Rotwein und Bruehe auffuellen. Die rohe Kartoffel reiben und dazugeben, ca. 45 Minuten kochen. Nach ca. 30 Minuten Thymian, Suppengemuese und die Wuerste zugeben.
 
Die Linsen mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Spaetzle servieren.
 
Fuer die Spaetzle das Mehl in eine Schuessel geben, in die Mitte des Mehlbergs eine Kuhle eindruecken. Die Eier einschlagen und eine Prise Salz zugeben. Alles mit einem Kochloeffel vermengen und so lange schlagen, bis ein glatter Teig entstanden ist. Die Teigschuessel mit einer Klarsichtfolie verschliessen, den Teig eine 30 Minuten ruhen lassen.
 
In der Zwischenzeit einen grossen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.
 
Ein Spaetzlebrett kurz in kochendes Wasser tauchen. Ca. 2 EL Teig darauf streichen. Den Teig mit einem angefeuchteten Teigschaber zuerst flach streichen und dann duenne Streifen ins kochende Wasser schaben. Wenn die Spaetzle gar sind, steigen sie nach oben. Mit einem Siebloeffel aus dem kochenden Wasser herausnehmen und kurz in eine Schuessel mit kaltem Wasser geben. Anschliessend absieben. Das Ganze wiederholen, bis der Teig alle ist.

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (1002) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1004)