Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1041

Vorheriges Rezept (1040) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1042)

Lyoner-Nudel-Auflauf (Saarländisch)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Nudeln;gekocht
1   Ring Lyoner
1 mittl. Zwiebel
1 Stange  Lauch
3   Tomaten
    Butter
    Salz
    Pfeffer
    Rosenpaprika
1 Essl. Tomatenmark
1/8 Ltr. Brühe
4   Eier
200 ml  Sahne
100 Gramm  Emmentaler;gerieben
 

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser mit einem Stück Butter bissfest kochen. Lyoner pellen und in halbe Scheiben schneiden. Zwiebeln und Lauch in Ringe schneiden und alles zusammen in einer Pfanne in etwas Butter andünsten. Tomatenmark unterrühren und mit der Brühe ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika abschmecken. Eine Auflaufform ausbuttern, eine Lage Nudeln hineingeben, darauf eine Lage Lyoner-Gemisch, dann wieder Nudeln usw. Zum Schluss Eier mit Sahne verquirlt darübergiessen, mit geriebenem Käse bestreuen und im Backofen bei 200 Grad ca. 30 Minuten goldbraun überbacken. * Quelle: Aus Dibbe unn Pann, Claudia Lehnert Lehnert-Verlag ** Erfasst und gepostet von Jörg Weinkauf (2:245/6801.7) vom 18.06.1994 Stichworte:
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (1040) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1042)