Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1149

Vorheriges Rezept (1148) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1150)

Ofenschlupfer mit Speck und Zwiebeln

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

0,26   Brötchen, alt
    Fett für die Form
8,69 Gramm  Zwiebeln
8,69 Gramm  Speck, durchwachsen
2,6 Gramm  Butter
0,34   Eier
20 ml  Schlagsahne
    Salz
0,08 Prise  Cayennepfeffer
0,08 Prise  Muskatbluete
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Vincent Klink in essen
- & trinken 2/84 erfasst
- von Petra Holzapfel
 
Die Brötchen in dünne Scheiben schneiden. Eine Gratinform ausfetten. Die Zwiebeln pellen und fein würfeln. Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen, Zwiebeln und Speck darin bei milder Hitze in 3 Minuten glasig werden lassen. Die Hälfte der Mischung in die Gratinform geben. Die Brötchenscheiben dachziegelartig darauflegen. Die Eier mit der Sahne verquirlen, kräftig mit Salz, Cayennepfeffer und Muskatbluete würzen und über die Scheiben giessen. Die restliche Schinken-Zwiebel-Mischung darüber verteilen, 10 Minuten stehen lassen. Bei 225°C in 15 Minuten goldbraun backen.
 
Stichworte: Zwiebel, Speck
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (1148) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1150)