Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1271

Vorheriges Rezept (1270) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1272)

Quinoa-Zucchini-Auflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

150 Gramm  Quinoa
50 Gramm  Sonnenblumenkerne
3   Eier
1 Becher  Creme Double
3   Zucchini
    Kräutersalz
    Frisch gemahlener weisser
    -- Pfeffer
    Milder Curry
    Muskat
    Fett für die Form
30 Gramm  Greyerzer Käse
 

Zubereitung

Quinoa mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Mit 300 ml Wasser aufkochen und bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten garen. Auf einem Sieb abkühlen lassen. Sonnenblumenkerne im Blitzhacker grob hacken. Mit Eigelb, Creme double und Quinoa verrühren. 2 Zucchini auf dem Gemüsehobel grob raffeln und untermischen. Mit Kräutersalz, Pfeffer, Curry und Muskat abschmecken. Eischnee vorsichtig unterziehen. Eine ofenfeste Form (Pieform) ausfetten. Teig einfüllen und glattstreichen. Restliche Zucchini längs in dünne Scheiben schneiden und in die Form legen. Mit dem geriebenen Greyerzer Käse bestreuen. In den Backofen schieben. Auf 200GradC - Gasstufe 3 schalten und etwa 35 Minuten backen, bis der Auflauf eine goldgelbe Kruste hat.
 
Ps: Beim Brotbacken mische ich gerne auch 50g gemahlenen Quinoa unter das Weizenmehl - ergibt eine interessante Geschmacksnote.
** Gepostet von: Anke Ehlers Erfasser: Anke Datum: 29.09.1996 Stichworte: Auflauf, Zucchini, Quinoa
 
Stichworte: Gratins, Zucchini, Quinoa, Auflauf
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (1270) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1272)