Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 416

Vorheriges Rezept (415) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (417)

Feine Linsen mit Schillerlocken

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8   Schillerlocken
100 Gramm  Schwarze Linsen; auch fein
    -- oder grün genannt
2   Schalotten
2 Scheiben  Räucherspeck
1/4 Ltr. Fischfond
1 groß. Tomate
1/2 Bund  Schnittlauch
    Kräuteressig
    Butter
    Salz, Pfeffer

   ERASST *RK* AM 09.04.99 VON
    Ilka Spiess ARD-BUFFET
 

Zubereitung

Die Linsen drei Stunden in Wasser einweichen. Schalotten hacken, Speck würfeln und in Butter andünsten. Die Linsen dazugeben und mit dem Fischfond angiessen. Die Linsen so lange kochen lassen, bis sie weich sind. Linsen während des Kochens gelegentlich umrühren. Zum Schluss Tomate schälen, würfeln und zugeben. Das Linsengemüse soll leicht flüssig sein. Vor dem Anrichten etwas Butter einrühren, mit Salz, Pfeffer und Kräuteressig abschmecken. Die Schillerlocken in schräge Scheiben schneiden und auf den Linsen verteilen. Den Schnittlauch fein schneiden und darüberstreuen.
 
Stichworte: Linse
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (415) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (417)