Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 814

Vorheriges Rezept (813) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (815)

Kartoffel-Lachs-Gratin

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Kartoffeln (festkochend)
    Salz,
250 Gramm  Knollensellerie
1 Essl. Butter,
50 Gramm  Parmesan
500 Gramm  Lachsfilet,
    Pfeffer
50 ml  Weißwein,
1 Bund  Dill
200 Gramm  Schlagsahne.
1   Ei,
75 ml  Milch
1   Zitrone, unbehandelt
 

Zubereitung

1. Kartoffeln waschen, schaelen und in duenne Scheiben hobeln. Sofort in kochendem Salzwasser etwa 3 Minuten blanchieren, abschrecken, abtropfen lassen. Sellerie putzen, schaelen und in duenne Stifte schneiden. In 1 El Butter 5 Minuten duensten. Kaese grob raffeln.
 
2. Lachsfilet kalt abbrausen, trockentupfen und in kleine Stuecke teilen (2x3 cm), leicht salzen und pfeffern.
 
3. Eine grosse Gratinform fetten. Lachs und Kartoffeln abwechselnd einschichten, Wein angiessen, salzen und pfeffern. Sellerie und Kaese ueberstreuen.
 
4. Elektro-Ofen auf 200 Grad vorheizen. Dill fein hacken. Sahne mit Ei und Milch verruehren, mit Dill, Zitronensaft, etwas abgeriebener Schale und Salz wuerzen. Ueber das Gratin giessen. im Ofen 30 Minuten goldbraun ratinieren (Gas: Stufe 3). Mit Dill garnieren. Getraenk franz. Weisswein (Chardonnay)
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe, Fisch, Gratin, Gratins
: : Kartoffel, Lachs
:Notizen (**) : Gepostet von: C.Wulf@Tbx.Berlinet.de
:Pro Person ca. : 640 kcal
:Pro Person ca. : 2690 kJoule

Vorheriges Rezept (813) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (815)