Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 856

Vorheriges Rezept (855) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (857)

Kartoffelgratin mit Pesto

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Kartoffeln, festkochend
4   Knoblauchzehen
250 ml  Milch
    Salz
    Pfeffer, frischgemahlen
4 Essl. Pesto (ital.
    -- Basilikumpaste
    Olivenöl
500 Gramm  Mozzarellakäse
2 Essl. Sonnenblumenkerne
2 Essl. Parmesankäse, frisch
    -- gerieben
 

Zubereitung

Kartoffeln schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Knoblauch pellen und durchpressen. Milch, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Pesto in einem kleinen Topf verrühren und aufkochen. Die Kartoffelscheiben in eine gerettete ofenfeste Form schichten, Mozarellascheiben darauflegen und mit der Pesto-Milch begießen. Die Form auf dem Traggitter in den Backofen schieben und backen. Eventuell mit Pergamentpapier abdecken. 15 Minuten vor Ende der Backzeit die Sonnenblumenkerne und den Käse darüberstreuen.
 
:Stichworte : Gratin, Kartoffel, P4 :Notizen (*) : :
 
: Quelle: Erdgas, Haushaltskalender 1997 : : der Stadtwerke Bochum :Notizen (**) : : : Erfasst von Lothar Schäfer :Zusatz : : : Backzeit :
: ca. 1 Stunde : : Backen : : Stufe 3 (200°C) : : Vorbereitungszeit : : ca. 30 Minuten Stichworte: P4, Gratin, Gratins, Kartoffeln
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (855) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (857)