Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 896

Vorheriges Rezept (895) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (897)

Kirschauflauf

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

10   Vollkorn-Zwieback
700 ml  Orangen- oder Kirschsaft
50 Gramm  Zucker (evtl. mehr)
1   Vanillestange
50 Gramm  Maizena
500 Gramm  Entsteinte Kirschen

   STREUSEL
50 Gramm  Margarine oder Butter
50 Gramm  Zwieback (gerieben)
1 Teel. Vanillezucker

   GARNITUR
    Hagelzucker
    Pfefferminzblättchen
 

Zubereitung

Eine ca. 1 1/2 l fassende Auflaufform ausfetten, Zwieback in die Form legen. Saft, Zucker, aufgeschlitzte Vanillestange und Maizena in einen Topf geben, unter Rühren auf 3, Automatik-Kochstelle 9 oder 12 aufkochen. Kirschen zugeben, heiß werden lassen. Vanillestange entfernen. Die Kirschmasse über den Zwieback in die Form geben. Zutaten für die Streusel in einer Schüssel vermischen, bis Krümel entstehen, diese über die Kirschen streuen. Im Backofen überbacken. Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u. 170 - 190°, Umluftbackofen ca. 20 Minuten Mit Hagelzucker bestreuen, mit Pfefferminzblättchen garnieren. Dazu Vanillesauce oder kalte Milch servieren. 23 g Eiweiß, 47 g Fett, 428 g Kohlenhydrate, 9635 kJ, 2300 kcal.
:Stichworte : Aufläufe, Auflauf, Einfach, Eintöpfe, Gratins, Juli
: : Kirsche, P4, Süßspeise
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 7 / 95
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
: : Zubereitungszeit
: : 50 min.
:Zusatz : Zusatz
: :

Vorheriges Rezept (895) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (897)