Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 198

Vorheriges Rezept (197) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (199)

Entenbrust auf Shii-Take-Soße und Gebackenen Trüffelkartoffeln Erfasser : Tamkat Datum 19.10. 2004

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

150 Gramm  Entenbrust
4   Trüffelkartoffeln
1   Zucchini
3   Tomaten
    ; Salz, Pfeffer
    Olivenöl
    Knoblauch
    Frische Kräuter
    Basilikumblätter

   FÜR DIE SOSSE
1 Schale  Austernpilze
200 ml  Sahne
    ; Olivenöl
    Knoblauch
    Weißwein
    Sojasoße
    Frische Kräuter
 

Zubereitung

Zubereitung: Die Entenbrust würzen, in Olivenöl auf der Hautseite zuerst anbraten und im Ofen garziehen. Die geschälten Trüffelkartoffeln in dünne Scheiben schneiden, im Ofen backen und mit einer Prise Salz abschmecken. Die Zucchini in dicke Scheiben schneiden, mit einem Pariser Löffel aushöhlen und im Salzwasserbad blanchieren. Die geschälten und entkernten Tomaten in Würfel schneiden, in Knoblauch, Salz, Pfeffer und Olivenöl ansautieren.
 
Mit gehackten Kräutern verfeinern, in die blanchierten Zucchinischeiben füllen und im Ofen backen.
 
Für die Soße die geputzten Austernpilze in Knoblauch und Olivenöl anschwitzen, mit Weißwein und Sojasoße ablöschen, mit Sahne auffüllen, mit gehackten Kräutern verfeinern und einkochen.
 
Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblättern garnieren.
 
Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 96er Chateau Grand Bourdieu, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Weingut D. Haverlan aus Bordeaux/Frankreich.

Quelle

Heinz Thevis
VOX Videotext, Kochduell,
11.06.1999

Vorheriges Rezept (197) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (199)