Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 331

Vorheriges Rezept (330) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (332)

Entenragout

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Ente; eventuell mit
    -- Innereien
1 Ltr. Geflügelbrühe
1   Möhre
1   Zwiebel
2 Stangen  Sellerie
2   Nelken
1   Lorbeerblatt
1   Knoblauchzehe
  Einige  Petersilienstängel
    Salbeiblätter
    Butter
    Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Ente säubern, in Stücke zerteilen, Leber zur Seite legen. Geflügelbrühe zum Kochen bringen. Entenstücke, grob zerteiltes Gemüse und Gewürze zusammen zur Brühe geben. 1 bis 1 1/2 Stunden köcheln lassen. Entenstücke aus der Brühe heben, etwas abkühlen lassen. Fleisch von den Knochen lösen. Haut und Innereien zusammen sehr fein hacken. Die Brühe reduzieren, dann durch ein Sieb passieren, dabei das Gemüse fein durchstreifen. In einem Topf Butter mit 3-5 Salbeiblättern erhitzen, Entenhack hinzufügen. Salzen, pfeffern, etwas ausbraten, Brühe und Fleischstücke dazu geben. Mit frisch geriebenem Parmesan überstreut zu Spiral- oder anderen grossen Nudeln servieren.
 
Stichworte: Ente
:Stichworte : Geflügelgerichte

Quelle


Vorheriges Rezept (330) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (332)