Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 427

Vorheriges Rezept (426) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (428)

Geröstete Entenbruststreifen auf Keniabohnen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Keniabohnen
2   Entenbrüste a 200 g
2 Essl. Öl
    ; Salz
    ; Pfeffer
    Majoran
    -- gerebelt
1 Essl. Butter
2 Essl. Tomatenwürfel (Concassee)
4 Essl. Champignons
    -- gehackt
    Majoren, frisch
    -- zum Dekor.
 

Zubereitung

Von den Bohnen die Spitzen abschneiden, waschen, in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren und zum Abtropfen auf ein Sieb geben. Die Entenbrüste unter fliessendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen und quer in Streifen schneiden. Das Öl erhitzen, die Entenbrüste darin von allen Seiten kross anbraten, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Die Entenbruststreifen aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die Butter zum Bratfett geben, die blanchierten Bohnen, Tomatenwürfel und Champignons dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf einer Platte oder Tellern verteilen, die Entenbruststreifen darauf anrichten. Mit einem Sträusschen frischen Majoran dekorieren.
 
,AT Petra Holzapfel ,D 04.10.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Petra Holzapfel ,NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Das beste Dr. Ötker
Kochbuch
Erfasst von Petra
Holzapfe

Vorheriges Rezept (426) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (428)