Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1100

Vorheriges Rezept (1099) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1101)

Fischfilet Helgoländer Art

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Seelachsfilet
    Zitronensaft
    ; Salz, Pfeffer
2 Essl. Gehackte Zwiebeln
2 Teel. Margarine
40 Gramm  Schinkenstreifen
2 Teel. Tomatenmark
3   Tomaten
20 Gramm  Magerer Hartkäse
 

Zubereitung

Fischfilet mit Zitronensaft beträufeln und pfeffern. Zwiebeln in Margarine glasig werden lassen und herausnehmen. Aus Zwiebeln, Schinkenstreifen, Tomaten und Tomatenmark eine Paste mischen und diese auf das Seelachsfilet streichen.
 
Den Fisch in eine feuerfeste Form geben und mit geriebenem Käse bestreuen. Bei Mittelhitze rund sieben Minuten überbacken.
 
Beilage: Folienkartoffel oder Reis
 
pro Portion ca.266 kcal
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
ARD/ZDF-Text

Vorheriges Rezept (1099) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1101)