Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1328

Vorheriges Rezept (1327) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1329)

Fischsuppe

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Gewuerfeltes Fischfilet
    -- Kabeljau; Rotbarsch
    -- Seelachs
500 Gramm  Fischkarkassen (Graeten)
    Zwiebel; grob gewuerfelt
1 Essl. Olivenoel
1   Knoblauchzehe; gehackt
1/4 Ltr. Weisswein
1 Bund  Suppengemuese
1   Fenchel
1   Karotte
1   Bleichsellerie
100 Gramm  Kartoffeln
1/2 Stange  Lauch
1 Bund  Petersilie
1 Bund  Salbei
1   Tomate
    ; Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Die Graeten in reichlich Wasser waessern und gut durchspuelen. Die Graeten dann in einem Liter Wasser in einem doppelt so grossen Topf zum Kochen bringen. Das Suppengemuese hineingeben und eine halbe Stunde kochen lassen. Pfeffern und salzen, abschaeumen und passieren.
 
Das Gemuese und die Kartoffeln in Wuerfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch in Olivenoel goldbraun anbraten und mit den Kartoffeln in die Bruehe geben, die leicht vor sich hin koecheln sollte. Ungefaehr fuenf Minuten spaeter das gewuerfelte Gemuese hinzugeben, ausser der Tomate und dem Lauch.
 
Nach zehn Minuten Kochen das gewuerfelte Fischfilet und den Lauch hinzugeben. Feingeschnittenen Salbei, Petersilie und die Tomate dazugeben. Aufkochen, vom Herd nehmen und den Weisswein dazugeben. Die Suppe mit Weissbrot reichen.

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (1327) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1329)