Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 1339

Vorheriges Rezept (1338) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1340)

Fischsuppe aus San Francisco (Cioppino)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Muscheln (Miesmuscheln oder
    -- Clams)
1 mittl. Zwiebel
2   Frühlingszwiebeln
1 klein. Grüne Paprikaschote
5 Essl. Olivenöl
1 groß. Knoblauchzehe
1 Dose  Geschälte Tomaten (800 g)
1/4 Ltr. Trockener Wein oder
    -- Fischfond, oder beides
1 Bund  Petersilie
2 Zweige  Basilikum
2 Zweige  Oregano
    Salz
    Weißer Pfeffer adM
400 Gramm  Gemischte Filets von
    -- Meeresfischen
200 Gramm  Gekochte Tiefseegarnelen -
    -- geschält
 

Zubereitung

Die Muscheln sehr gründlich unter fließendem Wasser waschen und abbürsten, geöffnete Exemplare wegwerfen. Die Zwiebel schälen, die Frühlingszwiebeln und die Paprika waschen und putzen, alles klein würfeln.
 
Das Gemüse und das Olivenöl in einen breiten Topf geben, bei mittlerer Hitze unter Rühren etwa 5 Minuten garen.
 
Den Knoblauch schälen und dazupressen, die Tomaten und den Wein oder Fischfond dazugießen. Die Tomaten mit einem Kochlöffel zerdrücken.
 
Die Kräuter waschen, hacken und zu den Tomaten geben. alles mit Salz und Pfeffer würzen, offen unter häufigem Rühren etwa 10 Minuten köcheln lassen.
 
Das Fischfilet und die Garnelen kalt abwaschen, das Fischfilet würfeln. Den Fisch, die Garnelen und die Muscheln in die Suppe geben, zugedeckt noch etwa 8 Minuten köcheln lassen. Muscheln, die noch geschlossen sind, entfernen. Die Suppe abschmecken und heiß servieren.
 
NOTIZ: 4 Spritzer Tabasco zugegeben; Suppe vor Hinzufügen des Fischs anpüriert.
 
,AT Petra Hildebrandt ,D 05.01.1999 ,NI ** ,NO Gepostet von: Petra Hildebrandt ,NO EMail: phildeb@ibm.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

California Cooking
VHS-Kochkurs, Hamburg
1998
erfaßt: Petra Hildebrandt

Vorheriges Rezept (1338) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1340)