Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 181

Vorheriges Rezept (180) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (182)

Barschfilet "Speziota" mit Schwarzen Oliven

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1,2 kg  Baschfilet (oder Seewolf)
2   Knoblauchzehen
60 Gramm  Oliven in Scheiben
    Olivenöl (1)
150 ml  Olivenöl (2)
1 Bund  Petersilie, glatt
    Pfeffer
    Salz
700 Gramm  Tomaten
10 groß. Tomaten in Scheiben
50 ml  Weißwein
 

Zubereitung

Das Fischfilet salzen, pfeffern und in eine feuerfeste, mit Öl ausgepinselte Backform oder auf ein Backblech legen. Die 700 g Tomaten enthäuten, entkernen und würfeln, dann mit dem kleingehackten Knoblauch, dem Olivenöl (2), dem Weisswein und den Olivenscheiben verrühren und auf das Fischfilet streichen. In den 190 Grad heissen Herd stellen und 10 - 15 Minuten garen. Pro Portion 4 Tomatenscheiben würzen, in Olivenöl (1) scharf anbraten und auf heisse Teller verteilen. Den gedünsteten Olivenfisch auf den Tomatenscheiben anrichten und mit gehackter Petersilie bestreuen. Quelle: "Robinson das Koch-Buch" von Otto Koch
 
:Stichwort : Fisch
:Stichwort : Fischgerichte
:Stichwort : Meeresfrüchte

Quelle

03/00

Vorheriges Rezept (180) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (182)