Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 241

Vorheriges Rezept (240) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (242)

Blitzgerichte: Fischcurry

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2/3 Essl. Olivenöl
2/3 Essl. Mittelscharfe Currypaste; (z.B. von Patak's
    -- Original, Indische Curry Gewürzpaste, mild)
1 Dose  Kokosmilch (400 ml)
    Salz und Pfeffer
2   Paprikaschoten; rot und gelb
1 Bund  Lauchzwiebeln
350 Gramm  Brokkoli
450 Gramm  Seelachsfilet (oder Heilbutt)
1 Bund  Koriander
 

Zubereitung

Das Gemüse abspülen und trocken tupfen. Paprika entkernen, vierteln und in kleine Stücke schneiden. Lauchzwiebeln schräg in etwa 1 cm breite Ringe schneiden. Brokkoli in kleine Röschen teilen. Fisch abspülen, trocken tupfen und in etwa 5 cm große Stücke schneiden. Das Öl in einer Pfanne oder im Wok erhitzen und den Fisch von beiden Seiten etwa 2/3 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen. Das Gemüse scharf anbraten.
 
Die Currypaste in die Kokosmilch rühren und unter das Gemüse heben. Das Gemüse etwa 5 Minuten bissfest kochen.
 
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fisch und Gemüse mischen und alles mit gehacktem Koriander bestreuen.
 
Dazu: Basmatireis
 
Zubereitungszeit: 20 Min
 
Pro Portion ca. 355 Kcal, 41 g Fett

Quelle

Zettelwirtshaft

Vorheriges Rezept (240) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (242)