Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 1026

Vorheriges Rezept (1025) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1027)

Dzuwetsch

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

750 Gramm  Fleisch
    -- Schwein, Rind oder
    -- Schaf
6   Zwiebeln
4   Kartoffeln
750 Gramm  Tomaten
4   Grüne Paprika
1   Aubergine
100 Gramm  Reis
    Salz
    Pfeffer
1 Essl. Fett

   REF
    Ljiljana Bisenic
    -- Jugoslawische Spez
    Täten,ISBN 3 85068 252 8
    -- Vermittelt von R.Gagnaux
 

Zubereitung

Das Fleisch waschen, in Stücke schneiden. Zwiebeln blättrig schneiden, salzen, pfeffern, in einen Topf geben und in Fett goldbraun braten. Dann würfelig geschnittene Kartoffeln, geschnittene Tomaten, in Scheiben geschnittene Paprika, in grosse Würfel geschnittene Aubergine und Reis dazugeben.
 
Auf das Gemüse das Fleisch geben, mischen und anbraten. Mit Brühe oder Wasser begiessen, in den Backofen stellen und ungefähr drei Stunden backen.
 
Anmerkung: Die frischen Tomaten kann man auch durch Tomatenmark oder Schältomaten aus der Konserve setzen. Dzuwetsch stammt aus dem Türkischen und bezeichnet eine Tonschüssel, gemeint ist die Fleisch
 
und Gemüsespeise, welche darin zubereitet wird.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1025) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1027)