Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 1029

Vorheriges Rezept (1028) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1030)

Edel-Toast mit Hähnchenbrust

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

6   Hähnchenbrustfilets
    -- a 150
    -- g
1 Bund  Salbei
4 Essl. Zitronensaft
100 ml  Olivenöl
    ; Salz, Pfeffer
800 Gramm  Grüner Spargel
5 Essl. Butter
4   Blutorangen
500 ml  Sauce Hollandaise
12 Scheiben  Toastbrot
 

Zubereitung

1. Am Morgen: Hähnchen waschen, trockentupfen. Salbei abbrausen, trockenschütteln, fein hacken. Mit Saft, Öl, Pfeffer mischen. Hähnchen darin mindestens 30 Minuten marinieren.
 
2. Vom Spargel die Enden abschneiden, unteres Drittel schälen, Spargel in 5-6 cm lange Stücke teilen. In Salzwasser mit 1 TL Butter etwa 6 Minuten garen. Herausnehmen, abtropfen lassen, dann längs halbieren.
 
3. Orangen samt weisser Haut abschälen. Filets herausschneiden, Saft auffangen, mit Sauce Hollandaise verrühren, pfeffern.
 
4. Kurz vorm Servieren: Hähnchen aus der Marinade nehmen. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, Hähnchen auf jeder Seite 6 Minuten braten. 5 Minuten ruhen lassen. Elektro-Ofen auf 200 Grad (Gas: Stufe 3) vorheizen. Hähnchen in Scheiben teilen. Brot toasten, mit restlicher Butter bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, evtl. Kreise ausschneiden. Toast mit Hähnchen, Orangen und Spargel belegen, Sauce darauf verteilen, ca. 10 Minuten überbacken.
 
,AT Ilka Spiess ,D 04.01.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Ilka Spiess , NO EMail: Ilka.Spiess@gmx.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
meine Familie & ich

Vorheriges Rezept (1028) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1030)