Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 1372

Vorheriges Rezept (1371) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1373)

Fasan 'Pierre Gärtner'

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Sauerkraut
200 Gramm  Durchwachsener Speck
    -- (geräuchert)
200 Gramm  Gesalzener, fetter Speck
200 Gramm  Hartwurst (Salami)
2   Fasane (je ca. 600 g)
1   Zwiebel
300 ml  Sylvaner
3 Essl. Gänseschmalz
1   Lorbeerblatt
2   Nelken
4   Wacholderbeeren
    Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

1. Den Speck mittelfein würfeln und in einem Topf etwas auslassen. Das Sauerkraut zerrupfen und zugeben, zugedeckt etwa 60 Min. garen.
 
2. Die bardierten Fasane nach etwa 50 Min. in einer Pfanne rundum bei nicht zu starker Hitze anbraten.
 
3. Die Fasane zum Kraut geben, die in dicke Scheiben geschnittene Wurst ebenfalls zugeben, das Ganze mit den Gewürzen abschmecken und noch etwa 30 Min. zusammen kochen lassen.
 
4. Die Fasane herausnehmen, den Speck entfernen,
 
5. Das Kraut in einer Schüssel anrichten, die halbierten Fasane auflegen und servieren.
 
Als Beilagen reicht Monsieur Gärtner, (1982) Koch im Restaurant Aux Armes de France im Elsässer Weindorf Ammerschwihr, nur in der Schale gekochte Kartöffelchen. Und man trinkt dazu einen Elsässer Riesling.
 
,AT Max Thiell ,D 06.02.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Max Thiell , NO EMail: emthi@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Max Thiell
H.J. Fahrenkamp
Das Grosse Buch vom
Kochen
(o. ISBN; erschienen
1982)

Vorheriges Rezept (1371) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1373)