Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 247

Vorheriges Rezept (246) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (248)

Bauernkartoffeln

( 4 bis 6 Port. )

Kategorien

Zutaten

350 Gramm  Durchwachsener Bauchspeck
    -- in dünnen Scheiben
1 kg  Kartoffeln
500 Gramm  Zwiebeln
450 Gramm  Reblochon oder Munsterkäse
1 Essl. Kümmel
    Pfeffer
    Salz
1/2 Ltr. Gemüse- oder
    -- Geflügelbrühe ca.
 

Zubereitung

Eine Auflaufform so mit Speckscheiben auslegen, dass sie den Boden dicht nebeneinander liegend bedecken und über den Rand der Form so weit hinausreichen, dass man sie nachher über der Füllung zusammenschlagen kann.
 
Die Kartoffeln schälen und auf der Rohkostreibe grob raffeln, die Zwiebeln ebenfalls raffeln. Beides miteinander mischen und zunächst eine Hälfte als Schicht in die Form verteilen, sie salzen, pfeffern und mit Scheiben vom Käse abdecken - diesen unbedingt entrinden! Den Käse mit Kümmel würzen, eine zweite Schicht Kartoffel-Zwiebelgemisch einfüllen und alles schön glatt streichen.
 
Schliesslich die Speckscheiben so darüber zusammenfalten, dass nichts von den Kartoffeln mehr herausschaut. Behutsam die Brühe angiessen. Sie darf auf keinen Fall über die Oberfläche hinausreichen, sollte höchstens bis zu zwei Zentimeter unterhalb stehen.
 
Die Form in den 220 Grad Celsius heissen Ofen stellen, den Auflauf eine gute Stunde backen, bis der Speck knusprig geworden ist. Jetzt sollte keine Flüssigkeit mehr sichtbar sein, sondern alles aufgesogen und verkocht.
 
,AT Christina Philipp ,D 13.04.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Essen und Trinken,
Kartoffelaufläufe,
WDR 23.03.2001
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (246) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (248)