Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 391

Vorheriges Rezept (390) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (392)

Blutwurst Ii (Extra Fein)

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Bauchfleisch
1 kg  Speck
1 kg  Schwarte
3/4 kg  Kalbszunge, gepökelt
1 Ltr. Schweineblut
    ; Salz
1 Prise  ; Zucker
1   Zwiebel
    Fett
    Majoran
    Thymian
 

Zubereitung

1 kg Bauchfleisch, 1 kg Speck, 1 kg Schwarte, 3/4 kg gepökelte Kalbszunge läßt man langsam 3/4 bis 1 Stunde kochen. Die Schwarten treibt man, etwas überkühlt, zwei- bis dreimal durch die Fleischmaschine. Fleisch und Speck schneidet man in feine Würfel, die man in ein Sieb gibt und mit kochender Brühe übergießt. Die Pökelzunge schneidet man ebenfalls in Würfel oder längliche Scheiben. Nun gibt man die Zunge und das Fleisch zu den gemahlenen Schwarten, mischt das Ganze mit 1 Liter frischem Schweineblut, gibt das nötige Salz, 1 Prise klaren Zucker, 1 geriebene, in etwas Fett angedünstete Zwiebel, Pfeffer, Majoran und Thymian (alles fein gemahlen) hinzu und mengt alles recht gut untereinander. Dann füllt man die Wurstmasse in die eingefetteten Sturzgläser, peinlichst jede Lücke vermeidend und sterilisiert 2 Stunden bei 100 Grad.
 
Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher erfaßt: Sabine Becker, 5. Juni 2000
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (390) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (392)