Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 417

Vorheriges Rezept (416) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (418)

Böuf Bourguignonne, mit Cognac Verfeinert

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   BÖUF BOURGUIGNONNE, MIT C
1 kg  Rindfleisch vom Rumpf
60 Gramm  Margarine
1   Möhre
2   Zwiebeln
1 Essl. Mehl
3/4 Ltr. Kräftiger Rotwein, Salz,
    -- Pfe
2   Knoblauchzehe
2   Lorbeerblätter
1   Zweiglein frischer Thymian
    Petersilienzweige
1 Essl. Tomatenmark
200 ml  Wasser
400 ml  Cognac, Franz Maier-Bruck
    -- Wü
 

Zubereitung

Grobwürfelig geschnittenes Rindfleisch in heißem Fett rasch von allen Seiten anbraten. Die in Scheiben geschnittene Möhre und ebenso geschnittene Zwiebeln dazugeben und mit Mehl bestäuben. Auf heißer Flamme rühren, bis das Mehl leicht gebräunt ist. Rotwein zugießen, bis das s Fleisch bedeckt ist. Einmal aufkochen lassen. Mit Salz, schwarzem Pfeffer r und den zerdrückten Knoblauchzehen würzen und Lorbeerblätter, Thymian n und die Petersilienstengel obenauf legen. Das Tomatenmark k mit Wasser r anrühren und unter das Fleisch rühren.
 
Den Eintopf auf kleiner Flamme etwa 2 Stunden garen. Eine Viertelstunde vor Ende der Garzeit den Cognac zugießen. Vor dem Servieren Lorbeerblätter und Kräuterzweige entfernen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (416) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (418)