Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 606

Vorheriges Rezept (605) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (607)

Cannelloni und Tomatensoße

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

3   Zwiebeln
2   Knoblauchzehen
3 Essl. Öl
2 Pack. Passierte Tomaten (à 500 g)
2   Töpfchen Basilikum
500 Gramm  Gemischtes Hackfleisch
1   Ei
4 Essl. Paniermehl
    Salz
    Pfeffer
16   Cannelloni (große Nudel-
    ; röhren, ca. 150 g)
    Edelsüßpaprika
 

Zubereitung

Für die Soße Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. 2/3 der Würfel im heißen Öl andünsten. Tomaten zufügen, aufkochen und im offenen Topf bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten leicht dicklich einkochen lassen.
 
Für die Cannelloni Basilikum in feine Streifen schneiden. Hackfleisch, Ei, Hälfte der Basilikumstreifen, Paniermehl und übrige Zwiebel-Knoblauchmischung vermengen. Masse mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken und in die Cannelloni füllen.
 
Übrige Basilikumstreifen in die Soße rühren. Soße mit Salz, Pfeffer und Paprika würzig abschmecken. Eine Hälfte davon in eine Auflaufform (ca. 30 cm Länge) geben. Die Cannelloni darauflegen und mit der übrigen Soße übergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 Grad / Gasherd: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen. Eventuell mit Basilikumblättern garnieren.
 
Zubereitungszeit ca. 1 1/4 Std. Arbeitszeit ca. 35 Min. Pro Portion ca. 660 kcal / 2770 kJ
 
Quelle: Laura 45/97
 
,NI ** ,NO Gepostet von Susanne Englisch ,AT Susanne
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (605) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (607)