Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 678

Vorheriges Rezept (677) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (679)

Chawanmushi

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

4   Shiitake
4   Riesengarnelen, roh
1   Hähnchenbrust
2   Eier
400 ml  Kaltes Dashi
2 Essl. Sake
4   Gingkonüsse
2 Teel. Shoyuo
2 Teel. Mirin
 

Zubereitung

- Hähnchenbrust vierteln, Garnelen pulen und den Darm entfernen Pilze entstielen und Hut einschneiden. Alles mit Sake beträufeln
 
- Eier aufschlagen, Dashi, Shoyuo und Mirin dazu, durchsieben (man kann auch das Miso durch ein Sieb in das Dashi rühren und dann erst das Rührein untermischen). Das ganz soll nicht schaumig sein.
 
- in 4 Tassen oder Teebecher jeweils Hähnchen, Pilze, Garnele, Nüsse verteilen und mit Eimasse auffüllen. Abdecken.
 
- Im Wasserbad 15-20 min stocken lassen. Das Wasser darf nicht kochen, auch soll kein Wasser in die Becher tropfen.
 
- mmmh - lecker !
 
--> optional dazu, aber extra serviert: Fetter Aal mit Teriyaki-Sauce,
 
--> Veggis lassen das Huhn einfach weg.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Erfasst von Frank Dingler

Vorheriges Rezept (677) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (679)