Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 98

Vorheriges Rezept (97) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (99)

Appenzeller Schnitzel mit Chäshörnli

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   SCHNITZEL
4   Kalbfleischschnitzel a je
    -- 100 g
12 Scheiben  Mostbröckli
200 Gramm  Siedwurstbrät
1   Ei
    -- evtl. mehr
2 Essl. Mehl
    -- evtl. mehr
4 Essl. Paniermehl
    -- evtl. mehr

   CHÄSHÖRNLI
600 Gramm  Hörnli
120 Gramm  Kartoffeln
220 Gramm  Käsemischung Waldegg 60%
    -- Appenzeller Fettkäse
    -- 20% Emmentaler 20%
    -- Vacherin
    Salz
    Pfeffer
200 Gramm  Zwiebeln
50 Gramm  Butter
 

Zubereitung

Die Schnitzel mit dem Schnitzelklopfer dünn klopfen. Je drei Mostbröcklischeiben in die Mitte legen. Das Brät gut darauf verstreichen. Die hintere Schnitzelhälfte auf die vordere legen und mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Panade: Die Schnitzel nacheinander im Mehl, Ei und Paniermehl wenden. Öl in der Pfanne erhitzen und die Schnitzel auf mittlerer Stufe beidseitig goldbraun braten.
 
Chäshörnli:
 
Die Kartoffeln rüsten; in Würfel schneiden und im Salzwasser gar kochen. Frisches Wasser aufkochen, salzen und die Hörnli kochen. Aus dem Salzwasser nehmen und abwechslungsweise mit dem geraffelten Käse in eine Schüssel geben: Käse, Hörnli, Kartoffeln, Käse, Hörnli usw.
 
Anschliessend im Backofen bei Umluft und 120 Grad zehn Minuten erwärmen. Die geschnittenen Zwiebeln in Butter goldgelb anziehen und am Schluss auf die Hörnli verteilen.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 17.12.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (97) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (99)