Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 988

Vorheriges Rezept (987) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (989)

Dirty Rice, Schmutziger Reis

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

450 Gramm  Cajun Gemüse
60 Gramm  Butter
2   Knoblauchzehen
    -- gehackt
180 Gramm  Hühnerleber
    -- gehackt
250 Gramm  Hackfleisch vom Schwein
2 Essl. Roux
1 1/2 Würfel  Hühnerbrühe
1/2 Teel. Tabasco-Sauce
2 Teel. Cajun-Gewürz
    Schwarzer Pfeffer
    -- f.a.d.M.
500 Gramm  Weißer Langkornreis
750 ml  Hühnerbrühe
 

Zubereitung

Cajun-Gemüse in der Hälfte der Butter weich dünsten, Knoblauch zugeben und kurz mitdünsten laßen; Gemüse herausnehmen und beiseite stellen.
 
Leber und Hackfleisch zwei bis drei Minuten unter Rühren anbraten. Klumpen mit der Gabel zerdrücken. Gemüse dazugeben und zwei bis drei Minuten mitkochen.
 
Roux, Brühwürfel, Tabasco, Cajun-Gewürze, Reis und Brühe einrühren, nach Geschmack pfeffern. Aufkochen und circa 20 Minuten köcheln laßen.
 
Abschmecken, gut durchrühren und servieren.
 
HINWEIS! Mit hartgekochten, geviertelten Eiern, gewürfeltem Schinken oder in Stücke geschnittenem, gekochten Hühnerfleisch, gekochten Garnelen und roten Bohnen wird der Dirty Rice zu einer sättigenden Hauptmahlzeit.
 
TIP! Name erklärt sich durch die bräunliche Farbe. Er wird als preiswertes Hauptgericht oder als aromatische Beilage serviert. Leber und Hackfleisch verleihen dem Reis sein köstliches Aroma
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

konvertiert & angepaßt v.
K.-H. Boller 2:2426/2270.
7
Bollerix@seerose.domino.
de
abgetippt im November
1996

Vorheriges Rezept (987) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (989)