Rezeptsammlung Gans - Rezept-Nr. 188

Vorheriges Rezept (187) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (189)

Grünkohl mit Gänsebrust

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Grünkohlstauden,
    -- mittelgross
75 Gramm  Butter
2   Gänsebrüste
1   Zwiebel, gross
50 Gramm  Mehl
    Salz
    Pfeffer, frisch gemahlen
    Muskat, frisch gerieben
 

Zubereitung

Frischen Grünkohl entblättern, waschen, feinschneiden und im sprudelndem Salzwasser blanchieren.
 
Gänsebrüste würzen, dann auf der Hautseite anbraten und im vorgeheizten Backofen bei 200Grad 25 - 30 Minuten braten.
 
Bratenfett abschöpfen und mit der Butter in eine Kasserolle geben, Mehl zugeben, eine Schwitze bereiten: vom Grünkohlfond ca. 1/4 l abnehmen und damit die Mehlschwitze ablöschen. Etwa 10 Minuten einkochen lassen, Grünkohl unterheben, mit den Gewürzen abschmecken. Fertige Gänsebrüste etwas ruhen lassen, dann aufschneiden.
 
Als Beilage passt dazu gut z.B. Salzkartoffeln. Als Getränk ein herber Rotwein.
 
Info: Pro Portion ca. 4109 kJ, 982 kcal, 42 g Eiweiss, 12 g Kohlenhydrate, 80 g Fett, 0,8 BE
 
Erfasser: Joachim
 
Datum: 22.03.1995
 
Stichworte: Gans, Geflügel, Deftig, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (187) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (189)