Rezeptsammlung Gans - Rezept-Nr. 267

Vorheriges Rezept (266) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (268)

Steckrübensuppe mit Geräucherter Gänsebrust

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   STECKRÜBENSUPPE MIT GERÄU
400 Gramm  Steckrüben
1   Zwiebel
30 Gramm  Margarine
1 Essl. Mohn
1/2 Ltr. Gefügelfond
    -- Fertigprodukt
125 Gramm  Schlagsahne
    Salz
    Pfeffer
    Muskatnuß
8 Scheiben  Geräucherte Gänsebrust
    Petersilie zum Garnieren
 

Zubereitung

Steckrüben schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel pellen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Margarine erhitzen; Steckrüben, Zwiebel und Mohn darin anschwitzen. Mit Geflügelfond und Sahne ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und geriebenem Muskat würzen. 30 Minuten köcheln.
 
Mit dem Schneidstab des Handrührgerätes das Ganze pürieren: evtl nachwürzen. Die Suppe mit dem Schneidstab aufschäumen. In tiefe Teller füllen und je 2 Scheiben Gänsebrust hineiengeben. Mit Petersilienblättchen garnieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Frau im Spiegel
gepostet von I. Benerts
22.12.96

Vorheriges Rezept (266) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (268)