Rezeptsammlung Gans - Rezept-Nr. 80

Vorheriges Rezept (79) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (81)

Gänsekeulen mit Maronen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Gänsekeulen
    Pfeffer
    Salz
    Thymian
1   Zwiebel
1 Essl. Gänseschmalz
1/4 Ltr. Fleischbrühe
500 Gramm  Maronen
125 ml  Rotwein
1 Karton  Schlagsahne
 

Zubereitung

Gänsekeulen mit Pfeffer, Salz und Thymian einreiben. Zwiebel hacken. Keulen und Zwiebel in Gänseschmalz anbraten, Fleischbrühe zugeben, 2 1/2 Stunden schmoren. Maronen einritzen und im heißen Backofen (225ø) 10 Minuten backen, noch heiß pellen. Die letzte halbe Stunde zu den Keulen geben. Hälfte der Maronen beiseite legen, den Rest in der Sauce pürieren. Mit Rotwein, Schlagsahne, Pfeffer und Salz abschmecken. Maronen zugeben, Mit den Keulen servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Eßen & Trinken 1/87

Vorheriges Rezept (79) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (81)