Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 1068

Vorheriges Rezept (1067) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1069)

Selbstgemachter Frischkäse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 Ltr. Vollmilch
1 Essl. Kefir
10 Tropfen  Labferment; gibt's Apotheke
1 Essl. Salz
2 Bund  Schnittlauch
2 Bund  Petersilie
    Pfeffer a.d.M.
    Salz
 

Zubereitung

Die Milch mit dem Kefir in einem Topf gut verrühren, einmal aufkochen und abkühlen lassen. Das Labferment mit einem Schneebesen etwa 2 Minuten unter die lauwarme Milch rühren. Zugedeckt bei Zimmertemperatur etwa 2 Stunden stehen lassen, bis die Milch geronnen ist. Ein Sieb mit einem Mulltuch auslegen und die gewonnene Milch hineingeben. Über Nacht die Molke abtropfen lassen. Die Kräuter waschen, trockentupfen und fein hacken, mit Pfeffer und Salz mischen. Aus dem Frischkäse Bälle formen, diese in dem Gräuter-Gemisch wälzen. :Pro Person ca. : 185 kcal :Pro Person ca. : 770 kJoule :Stichworte : Aufbau, Aufstrich, Käse, P4
:Notizen (*) : : : Quelle: 18.12.96 I. Benerts :
: Aus der Rezeptsammlung von 1987 bis 1995 :Notizen (**) : :
: Gepostet von Ingrid Benerts Stichworte: P4, Aufbau, Aufstrich, Käse
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (1067) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1069)