Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 389

Vorheriges Rezept (388) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (390)

Guacamole - Pikante Avocadocreme

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Reife Avocados
1 klein. Zwiebel
1 klein. Grüne Chilischote
1   Tomate
1   Zitrone, unbehandelt
1 Essl. Petersilie, feingehackt
1 Teel. Koriander, frisch
    -- zerstossen
    Meersalz

   ZUM GARNIEREN
1   Tomate
1 Teel. Schwarzer Sesam
 

Zubereitung

Die Avocados schälen, entkernen und in einer Schale zerdrücken. Die Zwiebel fein hacken und dazugeben. Die Chilischote im Mörser zerstossen oder sehr fein hacken. Wenn die Guacamole nicht zu pikant werden soll, können auch einige der scharfen Kerne vorher entfernt werden. Die Tomate waschen und sehr fein würfeln. Dann die Zwiebel, die Chilischote und die Tomate mit dem Avocadopüree cremig rühren. Etwas Zitronenschale hineinreiben, die Zitrone halbieren und die angeriebene Hälfte ausdrücken (die andere Hälfte zum Garnieren aufheben). Den Zitronensaft, die Petersilie und den Koriander unter die Creme rühren und mit dem Meersalz abschmecken. Die Creme in eine Schale füllen und mit Tomatenscheiben und Zitronenkeilen garnieren. Zum Schluss mit schwarzem Sesam bestreuen. * Quelle: Gräfe und Unzer Vegetar. Spezialitäten Gepostet von Karin Förg 21.09.94 Stichworte: Aufbau, Dip
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (388) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (390)