Rezeptsammlung Grundlagen - Rezept-Nr. 558

Vorheriges Rezept (557) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (559)

Kapstachelbeere - Physalis

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   EXOTEN UND IHRE REZEPTE
    Erfasst Josef Braun
    Beschreibung:
 

Zubereitung

Die grünlich, gelbe, kirschgrosse Beere befindet sich in einer geschlossenen, hellbraunen Umhüllung. Die Beere hat ein säuerlichsüsses Aroma und erinnert an eine Ananas.
 
Anbauländer: Südafrika, Israel, Kolumbien, Ecuador, Frankreich.
 
Saison: Ganzjährig
 
Verwendung: Die Beere wird aus der Umhüllung gelöst und roh verzehrt oder auch für Fruchtsalate verwendet; dafür wird die Beere halbiert, damit sie Zucker aufnimmt. Die Physalis eignet sich auch gut zur Dekoration von Speisen; dazu die Umhüllung leicht entfalten. Der Kern bleibt in der Umhüllung.
 
Haltbarkeit: Die Physalis lässt sich einige Tage bei Zimmertemperatur aufbewahren.
 
Nährwert: 100 g Fruchtfleisch: 40 kcal Vitamin A 3000 I.E. Vitamin C 30 mg Vitamin B 12/2,8 mg Erfasser: Josef Datum: 03.05.1996 Stichworte: Info, Aufbau, Frucht, P1
 
Stichworte: Früchte, P1, Aufbau, Informationen
:Stichworte : Grundlagen, Informationen

Vorheriges Rezept (557) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (559)