Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 249

Vorheriges Rezept (248) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (250)

Glasnudelsalat mit Hackfleisch

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

50 Gramm  Glasnudeln
1   Zwiebel
2   Knoblauchzehen
2   Chilischoten
3   Frühlingszwiebeln
1   Rote Paprikaschote
1 Bund  Koriandergrün
1 Bund  Basilikum
3 Essl. Öl
150 Gramm  Hackfleisch
50 Gramm  Erdnüsse
    -- oder Cashewkerne
3 Essl. Sesamöl
    -- oder Erdnußbutter
1 Essl. Zitronensaft
1 Teel. Sojasauce
    Pfeffer
1 Teel. Zucker
 

Zubereitung

Bevor's richtig losgeht: einweichen
 
Glasnudeln in ein Sieb gießen und die Nudeln mit einer Schere kleinschneiden. Öl erhitzen und das Hackfleisch unter Rühren krümelig anbraten, Zwiebel und Knoblauch zugeben, ebenso Chilischoten, das Weiße der Frühlingszwiebeln und die Paprikaschote. Kurz andünsten, dann abkühlen laßen. Das Grün der Frühlingszwiebeln zu den Glasnudeln geben, ebenso die Hackfleischmischung und die Erdnüsse oder Cashewkerne. Alles mischen.
 
Für die Marinade Sesamöl oder Erdnußbutter mit Zitronensaft, Sojasauce, Pfeffer und Zucker verrühren (mit dem Pürierstab wird's schön sämig), über den Salat gießen und alles vermischen. Koriandergrün und Basilikum unterheben und gleisch servieren.
 
Anmerkung Petra: Veränderte Mengen verwendet: 100 g Glasnudeln (nach Packungsvorschrift, 1 rote, 1 gelbe Paprika, 250 g Hackfleisch, 30 g Ingwer, gerieben. Zuerst Zwiebeln und Knoblauch angebraten, dann Hack dazu.
 
Sauce aus 3-4 tb Zitronensaft, 3-4 tb Sojasauce, einige Spritzer Fischsauce, 1 pn Zucker, 2 tb Sesamöl. Kein Koriander und Basilikum verwendet.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Petra Holzapfel
Maria Pereth
Spontane Gelage für
Couchpotatös +
Fernsehfreaks

Vorheriges Rezept (248) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (250)