Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 417

Vorheriges Rezept (416) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (418)

Hackfleisch-Paprika-Pfanne

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Hack, Schwein
2   Zwiebeln, Würfel
500 Gramm  Tomaten, gehäutet, Würfel
2   Paprika, grün, Streifen
1   Paprika, rot, Streifen
6 Essl. Öl
250 ml  Gemüsebrühe, inst.
1 Teel. Oregano
1   Knoblauchzehe, gehackt
1 Bund  Petersilie, glatte, gehackt
2   Eier
3 Essl. Semmelbrösel
1/2 Teel. Paprikapulver, edelsüß
 

Zubereitung

Die Hälfte der Zwiebeln glasig dünsten. Paprikastreifen kurz mitbraten und mit der Brühe angießen. Etwa 5' köcheln lassen, die Tomaten zugeben, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und 15' schmoren lassen.
 
Die restlichen Zwiebelwürfel glasig dünsten, den Knoblauch zugeben, kurz anbraten und abkühlen lassen. Das Hack mit der Zwiebel/ Knoblauch-Mischung, der Hälfte der Petersilie, Eiern und Semmelbrösel gut vermischen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Kleine Bällchen formen und in Öl ca 10' rundherum knusprig braten.
 
Restliche Petersilie über das Gemüse streuen und mit den Fleischbällchen angerichtet servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (416) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (418)