Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 459

Vorheriges Rezept (458) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (460)

Hackfleischbällchen mit Ingwer-Mango-Dip, Selbstgemacht

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   FLEISCH - ZUTATEN
1 klein. Fein geriebene
    -- Zwiebel
    Salz
    Chilipulver
    Öl zum Braten

   DIP - ZUTATEN
10 Gramm  Geschälte Ingwerwurzel
1 klein. Dose Mangofrüchte
    -- (ohne Saft)
50 ml  Hühnerbrühe
    Salz
    Pfeffer

   REIS - ZUTATEN
1 Tasse  Reis (Basmati o.ä.)
50 Gramm  Sonnenblumenkerne
50 Gramm  Gehackte Mandeln
50 Gramm  Rosinen
2 Tassen  Hühnerbrühe
    Salz
    Butter zum Anbraten
 

Zubereitung

Erfasst am 05.07.02 durch Roy, www.Selbstgemachtes.de von Wolfgang Heitzenröder
 
Einen El Butter in einem Topf erhitzen, den Reis darin kurz anbraten, mit der Brühe ablöschen, die restlichen Zutaten zugeben, eventuell noch etwas nachsalzen und alles ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis der Reis gar ist.
 
In der Zwischenzeit für die Sosse alle Zutaten in einem Becher mit einem Mixstab fein pürieren und zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Hackfleisch in einer Schüssel mit allen Zutaten für die Fleischbällchen verkneten und ebenfalls zum Schluss mit Salz und Chilipulver pikant bis scharf abschmecken. Aus der Masse Bällchen mit ca. 3 cm Durchmesser formen, in Mehl panieren und in reichlich Öl rundum knusprig braten. Zum Entfetten danach auf 3 Lagen Küchenkrepp legen, dann die Bällchen portionsweise auf Tellern anrichten, mit dem Dip übergiessen und mit Reis umlegen.
 
Weiter Beilage : statt Reis Ägyptische Falafel (siehe Rezept)
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (458) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (460)