Rezeptsammlung Hackfleisch - Rezept-Nr. 661

Vorheriges Rezept (660) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (662)

Kohlrouladen mit Hackfleisch

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Zwiebel
2   Knoblauchzehen
1 Scheibe  Roggenbrot
350 Gramm  Rinderhackfleisch
1 Essl. Scharfer Senf
    Salz
    Pfeffer
    Rosenpaprika
1 Teel. Getrockneter Majoran
1   Ei
10   Weisskohlblätter
    -- vorbereitet
5 Essl. Öl
1/4 Ltr. Fleischbrühe
    -- Instant
2 Essl. Creme fraiche
 

Zubereitung

Zur Vorbereitung des Weisskohls: Strunk keilförmig herausschneiden und den ganzen Kopf 10 Minuten in kochendes Wasser legen. Dann die Blätter abtrennen.
 
Zubereitung:
 
1. Zwiebel und Knoblauch abziehen, hacken. Brot ohne Rinde in Wasser einweichen, ausdrücken. Hackfleisch, Brot, Zwiebel, Knoblauch, Senf, Salz, Pfeffer, Paprika, Majoran, Ei verkneten. Zwei Kohlblätter in Streifen schneiden, zugeben.
 
2. Je 2 Kohlblätter überlappend aufeinanderlegen, Hackfleisch darauf verteilen. Ränder einschlagen, aufrollen. Mit Holzstäbchen befestigen.
 
3. Rouladen in Öl anbraten, zugedeckt ca. 30 Minuten schmoren. Immer wieder etwas Brühe nachgiessen. Rouladen herausnehmen, Sosse mit Creme fraiche binden.
 
Dazu passt Kartoffelpüree. Pro Portion etwa 330 kcal/ 1400 kJ
 
* Quelle: meine Familie & ich 10/94 gepostet von Jörg Weinkauf
 
Erfasser: Jörg
 
Datum: 05.11.1995
 
Stichworte: Gemüse, Fleisch, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (660) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (662)