Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1099

Vorheriges Rezept (1098) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1100)

Haehnchnbrust-Sateh mit Mais- und Mango-Dip

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Huehnerbrust
1   Zwiebel; fein geschnitten
1   Knoblauchzehe; gepresst
1 Teel. Koriander
1 Teel. Ingwer; gerieben
2 Essl. Weissweinessig
2 Essl. Sonnenblumenoel

   FUER DEN MAIS-DIP
125 Gramm  Gemuesemais (aus der Dose)
1/2 Bund  Fruehlingszwiebeln
1   Gruene Pfefferschote
1   Rote Pfefferschote
3 Essl. Weissweinessig
1/2 Teel. Tabasco
150 ml  Sauerrahm
30 Gramm  Hartkaese; gerieben
    Salz; Pfeffer; Zucker
    Sonnenblumenoel zum Anbraten

   FUER DEN MANGO-DIP
3 Essl. Mango-Chutney
3 Essl. Zitronensaft
1 Teel. Currypulver
6 Essl. Mayonnaise
4 Essl. Naturjoghurt
    Paprikapulver; edelsuess
 

Zubereitung

Aus Zwiebel; Knoblauch; Koriander; Ingwer; Weissweinessig und Sonnenblumenoel eine Marinade mischen. Die Huehnerbrust in Streifen schneiden und mit der Messerklinge etwas flach druecken. In eine Schuessel geben; mit der Marinade begiessen; gut verruehren und ueber Nacht im Kuehlschrank zugedeckt ziehen lassen.
 
Fuer den Mango-Dip Chutney; Zitronensaft; Currypulver; Mayonnaise; Joghurt und Paprikapulver vermischen und ziehen lassen.
 
Fuer den Mais-Dip die Fruehlingszwiebeln fein schneiden. Die Pfefferschoten halbieren; die Kerne entfernen und in feine Streifen schneiden. Fruehlingszwiebeln in einem Topf mit Oel ca. 5 Minuten duensten. Dann Mais zugeben mit Essig und Tabasco wuerzen und heiss werden lassen. Die geschnittenen Pfefferschoten untermischen. Den Topf vom Herd nehmen; alles puerieren und Kaese und Sauerrahm untermischen. Den Dip mit Pfeffer; Salz und Zucker abschmecken.
 
Die marinierten Huehnerbruststreifen auf Zahnstocher spiessen und auf dem heissen Grill ca. 6 Minuten garen. Dazu die Dipsaucen reichen.

Quelle

ARD-BUFFET
Ute Herzog; 19.06.2001

Vorheriges Rezept (1098) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1100)