Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1144

Vorheriges Rezept (1143) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1145)

Hühnchen mit Orangen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 Teel. Salz
1 Prise  Gem. Zimt
1 Prise  Gem. Nelken
1   Suppenhuhn
2 Essl. Öl
1   Zwiebel
1   Knoblauchzehe
150 ml  Orangensaft
150 ml  Hühnerbrühe
2 Essl. Rosinen
2   Grüne Chilischoten
50 Gramm  Mandelblätter
2   Orangen
 

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen. Zwiebel fein hacken, Knoblauchzehe zerdrücken.
 
Chilischoten putzen, entkernen und in Scheiben schneiden. Orangen schälen und in dünne Scheiben schneiden.
 
Suppenhuhn ausnehmen, in Portionßtücke teilen. Dabei Haut und Knochen nicht entfernen. Salz, Zimt und Nelkenpulver mischen und damit die Hühnerteile von allen Seiten gut einreiben.
 
Öl in einer großen Pfanne oder feuerfesten Form erhitzen, darin die Hühnerteile von allen Seiten gut anbraten. Herausnehmen und das überschüßige Fett abgießen.
 
Im der Pfanne Zwiebel und Knoblauch weichdünsten. Die Hühnchenteile wieder dazugeben. Orangensaft, Hühnerbrühe, Rosinen und Chilis einrühren, zugedeckt ca. 45 bis 60 min köcheln laßen bis das Fleisch weich ist.
 
Mandeln und Orangenscheiben hinzufügen und noch einmal 5 min erhitzen.
 
Quelle: VHS-Kochkurs Mexikanische Küche, Nov. 1998
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1143) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1145)