Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1238

Vorheriges Rezept (1237) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1239)

Hühnerfleisch-Lasagne

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   HÜHNERFLEISCHLASAGNE
200 Gramm  Lasagne-Nudeln
    SalzWasser
1   Gegrilltes Hühnchen
1 Dose  Mais
1 Pack. TK-Gemüse
1 Pack. Helle Sauce
150 Gramm  Geriebenen Gouda

   RECIPE VIA MEALMASTER (TM
125 Gramm  Quark
125 Gramm  Mascarpone
2   Eier
3 Essl. Zucker
1   Zitrone
60 Gramm  Rosinen
40 Gramm  Gehobelte Mandeln
50 Gramm  Gehackte Pistazien
1   Säürlicher Apfel
3   Lasagneplatten
 

Zubereitung

Die Lasagne-Nudeln in Salzwasser 5 Min. kochen, abtropfen lassen. Das gegrillte Hühnchen von Haut und Knochen lösen, , zerkleinern. Den Den Dosenmais abtropfen lassen, mit t dem TK-Gemüse mischen. Die Helle Sauce nach Anweisung zubereiten, den geriebenen Gouda unterrühren, alles in eine Auflaufform schichten. Bei 220 oC ca. 40 Min. überbacken.
 
Pro Portion ca. 675 kcal.
 
Servings: 2
 
Quark mit Mascarpone, Eigelb, Zucker und Zitronensaft verrühren. Abgeriebene Zitronenschale, Rosinen, Mandeln und 40 g Pistazien dazugeben. Eiweiß steifschlagen und unter die Masse heben. Apfel schälen und d in dünne Spalten n schneiden. Lasagneplatten in kochendem Wasser ca. 3 Min. garen, mit kaltem Wasser abschrecken. Eine kleine Lasagneform schichtweise mit den Lasagneplatten, Apfelspalten und der Quarkcreme füllen. Die oberste Schicht sollte Quarkcreme sein. Lasagne ne im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 40 Min. backen. Mit t den restlichen n Pistazien bestreut t servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1237) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1239)