Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1345

Vorheriges Rezept (1344) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1346)

Hühnertopf mit Piment, Pimento Checken Stew

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   HÜHNERTOPF MIT PIMENT, PI
1   Huhn von 1,2 kg
    -- oder
4   Hühnerschenkel
    Salz
4 Essl. Öl
3 Essl. Zucker
2   Zwiebeln
4   Knoblauchzehen
6   Pimentkörner
    -- ersatzweise
1 Essl. Gemahlener Piment
1   Lorbeerblatt
1 Teel. Schwarzer Pfeffer
    -- frisch
1/2 Teel. Cayennepfeffer
250 ml  Wasser
40 Gramm  Kokoskonzentrat

   GEFUNDEN & VERBREITET
    K.-H. Boller 2:2426/2270.7
    KHB 05/98
 

Zubereitung

Das Huhn außen und innen waschen und trockentupfen. Dann in 4-6 Stücke teilen und mit Salz einreiben. Das Öl und den Zucker in einem Topf bei schwacher Hitze goldbraun karamelisieren lassen. Die Hühnerstücke mit der Haut nach unten in den Topf geben und 3-4 Mminuten braten.
 
Die Zwiebeln pellen und fein würfeln. Den Knoblauch pellen. Die Pimentkörner im Mörser zerstoßen. Zürst die Zwiebelwürfel zum Huhn geben und einige Minuten unter Wenden braten. Den Knoblauch dazupressen und alles noch etwa 2 Minuten braten.
 
Das Lorbeerblatt, die Pimentkörner, den Pfeffer, den Cayennepfeffer, Wasser und das Kokoskonzentrat hinzufügen. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze etw 45 Minuten schmoren lassen. Mit Reis servieren.
 
Piment. Mit ihm werden sowohl Fleisch- als auch Fischgerichte gewürzt.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1344) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1346)