Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1439

Vorheriges Rezept (1438) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1440)

Huhn mit Ratatouille

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Hähnchen (etwa 1,5 kg)
    -- (oder Hähnchenschnitzel)
2   Knoblauchzehen
    Salz
4 Zweige  Salbei, frischer
    -- (evtl. mehr)
    Pfeffer, weißer, frisch
    -- gemahlen
1   Dos. Tomaten, kleine
1   Paprikaschote, rote
1   Paprikaschote, grüne
1   Paprikaschote, gelbe
2 Essl. Olivenöl
1   Aubergine (etwa 300 g)
2   Zucchini (etwa 350 g)
1   Zwiebeln
1/8 Ltr. Weiß- oder Rotwein
 

Zubereitung

Das Hähnchen in 8-12 Stücke teilen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Auberginen und die Zucchini waschen und würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Salbeiblätter waschen und trockenschütteln. In einem großen Topf etwa 1 Eßlöffel Öl erhitzen. Die Hühnerteile darin portionsweise knusprig braun braten und herausnehmen. Danach die Aubergine im verbliebenen Fett anbraten und herausnehmen. Den Paprika und die Zucchini im restlichen Öl anbraten und herausnehmen. Danach die Zwiebeln, den Knoblauch und den Salbei kurz braten. Die Tomaten und den Wein dazugeben, salzen, pfeffern und die Hähnchenteile einlegen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten schmoren lassen. Das Gemüse dazugeben, abschmecken und zugedeckt weitere 20 Minuten schmoren lassen.
 
Stichworte: Huhn
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (1438) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1440)